Krzel Farbe

5

engagierte Schulen

2

verschiedene Produkte

123

aktive Schüler

Grußwort 

Albert Klein-Reinhardt, Referent für Europäische und Internationale Jugendpolitik im BMFSFJInternationale und europäische Jugendarbeit bieten eben Lern- und Erfahrungsräume zur Begegnung und zum Austausch junger Menschen aus verschiedenen Ländern. Gegenseitiges Verständnis, Toleranz und Offenheit werden ebenso gefördert, wie interkulturelles Lernen, Verantwortungsübernahme und bürgerschaftliches Engagement. Daher gilt es, möglichst vielen Jugendlichen Erfahrungen grenzüberschreitender Mobilität zu ermöglichen.

Albert Klein-Reinhardt, Referent für Europäische und Internationale Jugendpolitik im BMFSFJ

16. Juni 2018 Sommermarkt Rudolf Steiner Schule Berlin

Beim Sommermarkt der Rudolf Steiner Schule wurden den Schülern bei strahlendem Sonnenschein der Schülerfirma FairWear zwei Urkunden und ein Arbeitszeugnis überreicht. Zum einen ehrte der Bezirk Steglitz Zehlendorf die Schüler für ihr Engagement auf dem Weg zum fairen Bezirk im Rahmen der Fairtrade Town Initiative. Die Urkunden wurden überreicht vom Bezirksverordneten Dr. Clemens Escher (CDU). Zum anderen erhielten die Schüler eine Urkunde des Projekts Social Entrepreneurship Education /SEE für ihr Engagement für eine nachhaltige Jugendpolitik und die Bildung für nachhaltige Entwicklung. Alle Jugendliche gingen mit einem Strahlen im Gesicht und vielen neuen Erfahrungen im Gepäck davon.

Unsere Partnerschulen