Krzel Farbe

5

engagierte Schulen

2

verschiedene Produkte

123

aktive Schüler

Grußwort 

Albert Klein-Reinhardt, Referent für Europäische und Internationale Jugendpolitik im BMFSFJInternationale und europäische Jugendarbeit bieten eben Lern- und Erfahrungsräume zur Begegnung und zum Austausch junger Menschen aus verschiedenen Ländern. Gegenseitiges Verständnis, Toleranz und Offenheit werden ebenso gefördert, wie interkulturelles Lernen, Verantwortungsübernahme und bürgerschaftliches Engagement. Daher gilt es, möglichst vielen Jugendlichen Erfahrungen grenzüberschreitender Mobilität zu ermöglichen.

Albert Klein-Reinhardt, Referent für Europäische und Internationale Jugendpolitik im BMFSFJ

24.06.2018 Gartenfest Martin Niemöller Haus

Bei der Neueröffnung des Friedenszentrums Martin Niemöller Haus in Berlin Dahlem, trafen die am Projekt beteiligten jugendlichen Flüchtlinge zum ersten Mal unseren indischen Kooperationspartner Parag Chaturvedi. In einem lebhaften Austausch über Mode und Fashion lernten die Jugendlichen von Parag viel über die Modeindustrie, wie man faire Klamotten produzieren kann und welche Herausforderungen dabei entstehen. Schliesslich bekamen die Jugendlichen einen fairen Hoody überreicht. Erste Ideen für eine „Fair Fashion Tour“ nach Indien wurden gemeinsam entwickelt. (Fotos Niemöller Haus und Ausflug nach Brodowin)

Unsere Partnerschulen