Krzel Farbe

Johannes-Schule erhält Auszeichnung auf internationaler Schülerfirmenmesse

Am 26/ 27. Februar 2019 war die Schülerfirma „Artis Feria“ der Johannes Schule Berlin auf einer Internationalen Schülerfirmenmesse im FEZ Wuhlheide Berlin, an der mehrere internationale Schülerfirmen teilgenommen haben. Charlie Niesner, Felicia Scherf und Isa Renner Samanci der 11. Klasse präsentierten unsere Schülerfirma auf der Bühne.

Wir erhielten in der Kategorie "nachhaltige Gründerschule" eine Auszeichnung für die engagierte Leistung im Bereich wirtschaftliche Bildung für nachhaltige Entwicklung. Dieser Wettbewerb wurde von der Organisation start green @school veranstaltet.

Die Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter des Bundesumweltministeriums übergab uns den Preis. Die Schülerfirmenmesse arbeitete mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe zusammen. Auf der Messe verkauften wir erfolgreich unseren Kaffee und andere Produkte. Die Preisgewinner wurden in die VIP-Lounge eingeladen, in der wir umsonst essen durften. Diese Tage haben uns eine Menge Erfahrung bezüglich Kommunikation und Austausch mit anderen Schülerfirmen gebracht.
Geschrieben von: Thi Minh Chau Tran, Jacob Heibrock, Joel Zimmermann, Julian Schmidt und Isa Renner Samanci.